Mietliegenschaft-Verwaltung

Kaufmännische Bewirtschaftung

  • Erledigung der Mieterangelegenheiten kaufmännischer Art
  • Bemühungen um eine ständige Vermietung aller Objekte, falls notwendig durch Inserate oder andere geeignete Mittel in angemessenem Rahmen
  • Einholen von Auskünften über Mietinteressenten
  • Überprüfung der Mietzinsansätze und deren Anpassung (im Einvernehmen mit dem Auftraggeber) unter Berücksichtigung der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen
  • Abschluss von Miet- und Hauswartverträgen. Kündigung oder Änderung bestehender Verträge

Technische Bewirtschaftung

  • Erledigung der Mieterangelegenheiten technischer Art
  • Erstellen und Überwachung der Hausordnung, der Waschküchenordnung und des Waschplanes (sofern vorhanden)
  • Regelmässige Kontrollbesuche in der zu verwaltenden Liegenschaft zur Überprüfung des Gesamtzustandes sowie der Hauswartarbeiten
  • Auftragserteilung für vorsorgliche und notwendige Reparaturen und Renovationen an solide und qualifizierte Handwerker, Unternehmer und Lieferanten. Überwachung und Kontrolle der erteilten Aufträge.
  • Kontrolle der Rechnungen
  • Abnahme und Übergabe von Mietobjekten bei Mieterwechsel. Erstellen von entsprechenden Protokollen
  • Erstellen von Abrechnungen bei Mieterwechsel
  • Weiterverrechnung von Reparatur- und Unterhaltsarbeiten, die gemäss Mietvertrag zu Lasten der Mieter gehen
  • Abschluss von Versicherungsverträgen in eigenem Namen (Rahmenvertrag); Kündigung oder Erweiterung des Deckungsumfanges, jeweils im Einvernehmen mit dem Auftraggeber
  • Abschluss von Serviceverträgen für Anlagen und Einrichtungen wie Liftanlagen, Waschmaschinen, Trocknungsapparate, Öl-/Gasbrenner, Brennstofftanks etc., welche periodisch gewartet und kontrolliert werden müssen
  • Einkauf der Heizenergie

Buchhaltung

  • Inkasso der Mietzinse, Heiz- und Nebenkosten und aller aus den Mietverhältnissen sich ergebenden Guthaben
  • Buchführung über sämtliche Einnahmen und Ausgaben
  • Mahnwesen, Einleitung rechtlicher Schritte, Abschluss von Vergleichen
  • Bezahlen der Rechnungen
  • Erstellen der Heiz- und Nebenkostenabrechnung
  • Gehaltsabrechnung des Hauswartes inkl. Abrechnung der Sozialabgaben

Als Honorar wird eine jährliche Pauschale vereinbart, welche wir quartalsweise in Rechnung stellen. Die Kosten sind somit für den Eigentümer kalkulierbar, unabhängig davon, wie gross der Aufwand für die Liegenschaftsverwaltung ist.

 

Sie vermissen noch etwas, haben Fragen oder auch Anregungen?

Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne ausführlich und erstellen Ihnen ein erstes unverbindliches Angebot.